News

Dornieden schließt sich für Saison zwei des Esports WTCR OSCARO mit Fernando Alonso zusammen

2019-08-25T06:00:20+02:00August 25th, 2019|2019, eSports|

Einige führende Simracer steigen am Sonntagabend beim zweiten Saisonrennen auf einem virtuellen Slovakiaring in den Esports WTCR OSCARO ein.

Dazu zählt der Deutsche Alex Dorneiden, der Esports WTCC-Champion von 2017. Er hat sich 2019 für einen Lynk & Co 03 TCR und wird für das FA Racing Esports Team von Fernando Alonso antreten.

Der Slowene Kevin Siggy Rebernak (EDGE Esports / Hyundai) und der Ungar Attila Dencs (ZENGO Esport / CUPRA) steigen ebenfalls auf dem Slovakiaring in die Saison ein.

Auf dem Foto erhält Dorneiden seine Esports WTCC-Trophäe vom jetzigen Cyan Racing Lynk & Co-FahrerThed Björk.