News

"Es ist verrückt!" WTCR-Pilot Monteiro auf dem Isle of Man TT Kurs

2018-08-08T06:00:49+02:00 August 8th, 2018|2018|

Tiago Monteiro hat größten „Respekt“ für die Fahrer, die es jedes Jahr mit dem berühmten Kurs der Isle of Man TT aufnehmen.

Monteiro von Boutsen Ginion Racing aus dem von OSCARO präsentierten FIA Tourenwagen-Weltcup WTCR fuhr am 5. Juni zusammen mit seinem Honda-Markenkollegen Lee Johnston eine Runde auf der 59 Kilometer langen Strecke.

In einem jetzt erst von Honda Racing TV veröffentlichten Video, sieht man Monteiro und Johnston, wie sie mit der Straßenversion des Honda Civic Type R – dem offiziellen Streckenfahrzeug der Isle of Man TT 2018 – eine Runde über den Kurs fahren. Johnston liefert dabei erstaunliche Einblicke in der Herausforderung des legendären Straßenkurses.

Nach der Runde sagte Monteiro: „Das ist eine völlig andere Herausforderung, es ist verrückt. Ich hatte eine Menge Respket [vor den Fahrern], aber jetzt …“

Hier sehen Sie das Video

Foto: Honda Racing TV