FIA WTCR / OSCARO wird in China im Live-Stream gezeigt

2018-04-26T10:00:29+02:00April 26th, 2018|2018|

Der von OSCARO präsentierte FIA Tourenwagen-Weltcup WTCR wird in China auf einer der größten Live-Sport-Streaming-Plattform mit mehr als einer Million Besuchern pro Tag gezeigt.

Die zu Tencent gehörende Plattform QIE zeigt die NBA (National Basketball Association), CBA (China Basketball Association), UEFA Champions League und die Formel 1. Dank einer Übereinkunft zwischen QIE Live und Qishi, dem Inhaber der WTCR-Medienrechte in China, wird die WTCR OSCARO ab sofort Bestanteil des 24-Stunden-Programms.

QIE Live wird alle Rennen der WTCR OSCARPO zeigen, beginnend mit den FIA WTCR-Rennen von Ungarn an diesem Wochenende (27. bis 29. April). Die Übertragungen werden spezielle Beiträge enthalten, die sich an Fans richten, die die WTCR noch nicht kennen.

Yue Pan, Geschäftsführerin von Qishi, sagte: “Wir freuen uns, den neuen WTCR dem chinesischen Publikum vorzustellen. Alle weiteren Rennen, auch das spannende Rennen in Macau, das sich die chinesischen Motorsportfans seit vielen Jahren wünschen, werden über QIE Live übertragen. WTCR-Autos, wie der Volkswagen Golf, Honda Civic und Audi RS 3, sind in China sehr beliebt, so dass wir glauben, dass jede Marke bald ihre eigenen Fans haben wird. Wir werden zusammen mit live.qq.com eine WTCR-Webseite erstellen, auf der die Fans auf alle interessanten Inhalte auf zugreifen können. Es ist eine neue Saison mit neuen Autos und neuem Publikum.”

Mingjue Ye, General Manager des Senders QIE Live, sagte: “Wir freuen uns sehr, der Online-Sender der WTCR in China zu werden. Damit die Rennfans näher an die Rennen herankommen, möchten wir WTCR auf eine eigene Seite bringen, auf der nach jedem Rennen weitere Highlights und Wiederholungen zu sehen sind. Als Sender der Formel 1 versammelt unsere Plattform immer mehr Rennfans. Wir glauben fest daran, dass der WTCR der beliebteste Tourenwagen-Rennsport weltweit werden wird und fühlen uns geehrt, Teil davon zu sein.”

François Ribeiro, Chef von Eurosport Events, dem Veranstalter des WTCR, sagte: “Die Ankündigung, dass der WTCR OSCARO live auf einer der größten Live-Sport-Streaming-Plattformen Chinas mit einer Million aktiven täglichen Nutzern verfügbar sein wird, ist eine sehr wichtige Entwicklung für die Meisterschaft und ihre Akteure. Und mit zwei Rennen in China in dieser Saison, bin ich sicher, dass QIE eine wertvolle Unterstützung bei der Vermarktung dieser beiden Veranstaltungen sein wird.”