MA QUING HUA SICHERT SICH DIE REVERSE-GRID-POLE FÜR RENNEN 2

2022-07-07T14:34:01+02:00Juni 25th, 2022|2022, WTCR Race of Spain 2022|

Ma Qing Hua startet das Reverse-Grid-Rennen während des Rennwochenendes in Spanien auf dem Motorland Aragon von der Poleposition.

Der Fahrer aus dem Team Cyan Performance Lynk & Co belegte am Ende von Q2 den zehnten Rang, was bedeutet, dass der Chinese das zweite Rennen am Sonntag aus der ersten Reihe starten wird.

Dann wird Nobert Michelisz aus dem BRC Hyundai N Squadra Corse neben ihm stehen, der im Q2 in seinem Hyundai Elantra N TCR die neuntschnellste Zeit fuhr.

Hinter ihnen starten der amtierende, von Goodyear präsentierte #FollowTheLeader, Mikel Azcona, sowie der Cupra Leon Competición von Dániel Nagy aus dem Team Zengő Motorsport

Das erste Rennen in Spanien startet am Sonntagvormittag um 11:15 Uhr, Rennen 2 folgt um 15:15 Uhr.