News

Monteiro verrät seine WTCR-Schlagworte

2020-02-05T15:28:04+01:00Februar 6th, 2020|2020|

Tiago Monteiro legt seine Parole offen, anhand derer er in der Saison 2020 des FIA Tourenwagen-Weltcups angreifen will.

In der Saison 2019 des FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR) errang Tiago Monteiro einen Sieg. Er gewann bei seinem Heimspiel, dem WTCR-Rennen von Portugal in Vila Real, einen Lauf. Für den Portugiesen war es die Krönung seiner Comeback-Saison nach schwerer Verletzung.

Die WTCR-Saison 2020 wird für Monteiro seine insgesamt neunte mit Honda-Power. Diese nimmt er “voll aufgeladen” unter die Räder, um weitere Rennsiege und den ersehnten Titelgewinn anzupeilen.

Nach diesem Winter freue ich mich mit voll aufgeladenen Batterien darauf, die neue Saison zu beginnen“, sagt Monteiro und verrät seine Parole: “Konzentration, Entschlossenheit und Hingabe werden meine Schlagworte sein. Es ist an der Zeit, um den Titel zu kämpfen.