News

Vor Heimrennen: Münnich Motorsport im WTCR an der Spitze

2019-06-07T13:22:51+02:00Mai 29th, 2019|2019, WTCR-Rennen von Deutschland 2019|

ALL-INKL.COM Münnich Motorsport hat vor dem Heimrennen im von OSCARO präsentierten FIA Tourenwagen-Weltcup WTCR allen Grund zum Feiern.

Das Honda-Team aus Deutschland führt vor dem Lauf an der legendären Nürburgring-Nordschleife die Fahrer- und Teamwertung an.

Dominik Greiner, der Teamchef von ALL-INKL.COM Münnich Motorsport, blickt auf einen starken Start in der Saison 2019 zurück: „Wir haben fünf Rennen gewonnen, das sind mehr als im vergangenen Jahr. Wir führen die Fahrer- und Teamwertung an und das kurz vor unserem Heimrennen am Nürburgring.

Nach zwölf Rennen führt Esteban Guerrieri die Fahrerwertung mit elf Punkten Vorsprung an. Sein Teamkollege Nestor Girolami liegt auf Rang drei. In der Teamwertung hat ALL-INKL.COM Münnich Motorsport einen Vorsprung von 38 Punkten auf die Verfolger.

Das WTCR-Rennen von Deutschland findet vom 20. bis 22. Juni statt.