News

#WTCR2019SUPERGRID die stärkste aller Zeiten, sagt Björk

2019-01-31T21:00:17+02:00Januar 31st, 2019|2019|

Thed Björk meint, dass er als Teil der #WTCR2019SUPERGRID vor „einer der schwierigsten“ Saisons seiner Rennfahrerkarriere steht.

In der Saison 2019 des von OSCARO präsentierten FIA Tourenwagen-Weltcups (WTCR) tritt Thed Björk für Lynk & Co. unter anderem gegen sechs andere Champions aus FIA-Rennserien an. Trotz seiner eigenen Verdienste – Tourenwagen-Weltmeister 2017 und viermaliger Skandinavischer Tourenwagen-Meister – sieht sich Björk vor einer extrem schwierigen Aufgabe.

Das vergangene Jahr war schon sehr schwierig, aber 2019 wird mit der #WTCR2019SUPERGRID zweifellos eines der schwierigsten werden seit ich Rennen fahre. Es wird nicht einfach, aber ich setze mir für die WTCR-Saison 2019 trotzdem ein hohes Ziel„, so Björk.

Den Auftakt in die 10 Stationen umfassende WTCR-Saison 2019 bildet das WTCR-Rennen von Marokko vom 5. bis 7. April.